Psychotherapeutische Praxis 1150 Wien

 

Dr. med. univ.

Stefan Weilbuchner

 

Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

 

Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie

Sollte man im Laufe seines Lebens wiederholt in Situationen kommen, in denen man sich hilflos, überfordert, ängstlich, ungesehen fühlt und ihr/ihm daraus ein Leidensdruck entstehen, kann Psychotherapie eine geeignete Möglichkeit sein, sich in diesen Momenten besser verstehen zu lernen und dadurch eine Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens zu erreichen.

Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie ist eine Therapieform, die beim Umgang mit vielfältigsten Schwierigkeiten im Leben wirksam sein und eine Veränderung hin zu mehr Lebenslust, Genussfähigkeit und Lebendigkeit ermöglichen kann.

"Die Angst vor dem Zusammenbruch ist eine, die schon geschehen, aber nicht erlebt wurde."

D.W. Winnicott